Alle Beiträge von SteveMC

Befehle – Start – Ausführen

Immer wieder möchte ich mal Dienste in der Eingabeaufforderung starten und weiß die Befehle nicht mehr, hier eine kleine Auflistung von Befehlen die man zum Beispiel bei „Start – Ausführen“ verwenden kann:

certmgr.msc  –  ist der Zertifikatmanager
ciadv.msc  –  ist der Indexdienst
cleanmgr.exe  –  ist die Datenträgerbereinigung
cmd.exe  –  ist die Eingabeaufforderung
comexp.msc  –  sind die Komponentendienste
compmgmt.msc  –  ist die Computerverwaltung
devmgmt.msc  –  ist der Gerätemanager
dfrg.msc  –  ist die Defragmentierung
diskmgmt.msc  –  ist die Datenträgerverwaltung
dxdiag.exe  –  ist das DirectX-Diagnoseprogramm
ecompmgmt.msc  –  ist die Computerverwaltung
eventvwr.msc  –  ist die Ereignisanzeige
fsmgmt.msc  –  sind die freigegebenen Ordner
gpedit.msc  –  ist der Gruppenrichtlinien Editor
lusrmgr.msc  –  sind die lokalen Benutzer und Gruppen
msconfig.exe  –  ist das Systemkonfigurationsprogramm
msinfo32.exe  –  Anzeige der Systeminformationen
mstsc.exe  –  Remotedesktopverbindung
ntmsmgr.msc  –  ist die Wechselmedienverwaltung
perfmon.msc  –  ist der Leistungsmonitor
regedt32.exe
regedit.exe
 –  ist der Registrierungseditor
secpol.msc  –  sind die Sicherheitseinstellungen
services.msc  –  ist die Diensteverwaltung
taskmgr.exe  –  ist der Task-Manager

 

Screenshot mit iPhone erstellen

Um einen Screenshot auf einem iPhone zu erstellen benötigt man nicht einmal eine App. Dafür muss lediglich der Home-Knopf gedrückt werden und gleichzeitig dazu „kurz“ der
Ein- und Ausschalter. Das Bild wird unter Fotos abgelegt, da wo auch die Bilder der Kamera zu finden sind. Hier mal ein Beispiel:

Screenshot mit dem iPhone

Radioaktivität in Deutschland

Das Thema Atom ist durch den Unfall in Japan in aller Munde. Darum stellen sich mit Sicherheit viele Menschen bei uns die Frage: „Kann Radioaktivität auch nach Deutschland gelangen?“ Um mir Informationen zu besorgen habe im Internet ein wenig geforscht und eine interessante Adresse gefunden:

Radioaktivitätsmessnetz des Bundesamtes für Strahlenschutz

Hier sind in etwa 1800 Stationen verzeichnet und man kann sich einen Überblick der aktuellen Strahlenwerte von Deutschland verschaffen.

Roboplow – ein genialer Schneeroboter

Es ist zwar im Moment „Sommer“, also die falsche Zeit um schon an einen Schneeräumer zu denken, aber dieser Roboter hat mich fasziniert.
Ist eine wirklich geniale Idee. Wer so ein Gerät besitzt der freut sich bestimmt schon auf den nächsten Winter und hofft das er bald da ist.

Hier mal ein kleines Video:

Dnano Porsche Carrera GT

Ferngesteuerte Autos haben mich schon immer fasziniert. Deshalb habe ich mir nach langer Suche ein RC Car zugelegt. Wichtig war bei meiner Entscheidung die Größe. Da ich nicht allzu viel Platz habe, sollte es möglichst klein sein. Deshalb viel meine Entscheidung zugunsten eines Dnano’s von Kyosho. Der Maßstab dieser kleinen RC-Racer ist 1:43, außerdem sind die liebevoll nachgebildeten Karosserien schön anzusehen. Die Fernsteuerung funktioniert mit der 2.4 GHz Technik. Um später einmal Rennen zu fahren ist der Dnano mit einem integrieten Transponder ausgestattet. Das ist allerdings noch Zukunftsmusik.

Hier mal ein Bild meines Flitzers:
Dnano Carrera GT

Technische Daten:

  • Chassis-Typ: MM
  • Länge: 106.5 mm
  • Breite: 44.4 mm
  • Höhe: 28.0 mm
  • Radstand: 63.0 mm
  • Spurweite Vorderachse U-L: 4
  • Felgendurchmesser: 19F + 20R
  • Radmitnehmer: Nr. 4
  • Achsschenkel: A

Werden sonstige wichtige Informationen über die Dnano’s benötigte kann man sich die Info’s auf der Support Seite von Kyosho holen.

Captcha installiert !

Ich habe in den letzten Tagen immer wieder neue Registrierungen von Benutzern gehabt, die nicht gewünscht waren. Deswegen habe ich mich heute dazu entschlossen meine Homepage um eine Captcha-Abfrage zu erweitern. Hierzu habe ich ein, wie ich finde, gutes Captcha-Plugin gefunden. Das „SI CAPTCHA Anti-Spam 2.5“ entspricht meinen Vorstellungen. Im Moment werde ich es nur für neue Registrierungen benutzen. Sollte sich jemand für das Plug-in interessieren hier ist die Adresse: http://www.642weather.com/weather/scripts.php

Videos übers Netzlaufwerk in Front Row

Hier eine kleine Anleitung wie man Videos von einem NAS in Front Row ansehen kann:

Als erstes muß eine dauerhafte Netzwerkverbindung mit dem NAS hergestellt werden. Durch die Tastenkombination „Apfel + K“ im Finder ist das möglich.
Mit Server verbinden (Apfel+k)
Ist ein Kennwort vorhanden sollte dieses vorteilhafterweise im Schlüsselbund hinterlegt werden. Anschließend muß das gemountete Volume in die Liste der Startobjekte gezogen werden. (Systemeinstellungen/Benutzer/Startobjekte)
Damit die Filme in Front Row benutzt werden können, muss als nächstes noch ein Alias erstellt werden. Diese Verknüpfung wird im Homeverzeichnis unter „Filme“ abgelegt, den die Filme sind bereits nach dem Erstellen der Verknüpfung in Front Row (als Unterordner unter „Filme“) verfügbar.

„God Mode“ in Windows 7

In Windows 7 gibt es einen „God Mode“ (Gottmodus). Hierbei ist jedoch nicht die Unzerstörbarkeit von Windows gemeint, sondern eine versteckte Funktion für den Zugriff auf alle Systemeinstellungen. Normalerweise werden die Systemeinstellungen in der Systemsteuerung vorgenommen. Durch das Geheimfenster „Alle Aufgaben“ stehen jedoch alle Funktionen kompakt auf einer Seite zur Auswahl. Windows kennt diesen Mechanismus schon länger, intern werden System-Elemente mit einer ID geführt und diese können dann direkt aufgerufen werden.

So wird der „God Mode“ aktiviert:

Tastenkombination [Windows-Taste]+[R]

Dann den folgenden Befehl eingeben:

shell:::{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

Sollte so aussehen:

God-Mode Ausführen

Danach sollte das Fenster „Alle Aufgaben“ erscheinen:

 
Alle Aufgaben

Um Probleme zu vermeiden, sollten Sie die obige Zeile markieren, kopieren und einfügen.

Will man häufiger auf den GodMode “Alle Aufgaben” zugreifen, sollten Sie sich auf dem Desktop eine Verknüpfung anlegen.  Als Verknüpfungsziel muß folgender Befehl eingegeben werden:

explorer.exe shell:::{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}